Aufgabenstellung

Internationale Anforderungen erfüllen

Die Schleich GmbH ist heute einer der größten Spielwarenhersteller Deutschlands und international führender Anbieter von realistischen Tierfiguren. Das Design der Figuren und Spielwelten sowie auch die Qualitäts- und Sicherheitstests erfolgen nach wie vor in Deutschland. Die Nachfrage nach den hochwertigen Spielfiguren steigt weltweit. Um die internationalen Märkte zu bedienen, bietet Schleich auf der mehrsprachigen Webseite auch eine Anmeldung zum kostenfreien Newsletter an.

web_ICON_Global

8 Länder

Länderspezifische Anmeldeseiten
bedienen die globale Nachfrage

web_ICON_Rechtssicher

100%

Rechtssicheres E-Mail-Marketing
in schützenswerter Kundengruppe

icon_users_wht

62.000+

Neue Newsletter-Abonnenten in
den letzten 2 Jahren generiert

Herausforderung

Altersvalidierung im Newsletter-Anmeldeprozess

Da die Webseite auch von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, also Minderjährigen, besucht wird und sich diese ebenfalls zum Newsletter anmelden können, war es erforderlich eine rechtssichere Altersvalidierung zu schaffen. Die Herausforderung dabei: die Anmeldeseite muss eine Vielzahl internationaler Anforderungen zur rechtssicheren Altersvalidierung erfüllen. Mit dem Team von neo-connect konnte dabei eine intelligente und zugleich anwenderfreundliche Lösung für Schleich gefunden und umgesetzt werden.

web_referenzen_schleich_BILD-Collage_1920Px

Lösung

Wie alt bist du?

Um den in Deutschland geltenden Bestimmungen gerecht zu werden, wurde die Newsletter-Anmeldeseite mit der Pflichteingabe des Geburtsdatums versehen. Der Clou dabei: nach einmaliger Eingabe kann das Datum nicht mehr editiert werden.

 

Bei Anmeldern unter 16 Jahren ist eine Anmeldung generell nicht möglich, die individuelle Programmierung blockiert dabei die nächsten Schritte und belehrt die Person mit einem Hinweis. Liegt das Alter des Anmelders zwischen 16 und 18 Jahren, erhält dieser nach erfolgreicher Bestätigung der Double-Opt-in E-Mail (kurz DOI) eine Welcome-E-Mail ohne Rabattgutschein für die erste Bestellung – diese Personengruppe darf schließlich nicht durch eine Incentivierung „manipuliert“ werden. Volljährige Anmeldern also über 18 Jahre, erhalten die Welcome-E-Mail mit Rabattgutschein und können diesen bei der ersten Bestellung direkt einlösen.

web_referenzen_schleich_BILD-MockUps_1920Px

Coppa-Verfahren in USA und Kanada

In den USA und Kanada gelten weitaus strengere Regeln und Gesetze im Bezug auf Werbung in dieser besonders schützenswerten Kundengruppe. Aus diesem Grund haben wir hier unsere Programmierung um eine technische Finesse erweitert und das Coppa-Verfahren umgesetzt. Dieses besondere Verfahren erfordert von Newsletter-Anmelder unter 13 Jahren die Angabe der E-Mail-Adresse eines Elternteils. An diese Eltern-E-Mail-Adresse wird die erforderliche DOI-Mail versendet. Erst, wenn die Eltern diese bestätigt haben, erhält das minderjährige Kind die Welcome-E-Mail ohne Rabattgutschein. Um der Nachweispflicht nachzukommen, wird die E-Mail-Adresse des Elternteils ebenfalls im System gespeichert, aber nicht für den Newsletter-Versand verwendet.

Ergebnis

Rechtssicheres E-Mail Marketing für Groß & Klein

Das erfahrene Team der Full-Service-Dialogagentur neo-connect setzt mit fundiertem Know-how und der richtigen Technologie eine intelligente und anwenderfeundliche Lösung für die Schleich GmbH um. Auch die verpflichtende Abfrage des Geburtsdatums bremst dabei das Wachstum der Reichweite nicht aus – in den letzten zwei Jahren haben sich über die acht Länder mehr als 60.000 neue Interessenten zum Newsletter angemeldet.

Das Projekt

Intelligente Anmeldeseite mit Altersvalidierung

KundeSchleich GmbH
BrancheSpielwaren
DisziplinValidierung von minderjährigen Newsletter-Anmeldern / Empfängern

MediumWebseite / E-Mailing
TechnologieEvalanche
URLwww.schleich-s.com

Get connected?

Frage oder Anfrage – wir freuen uns auf Sie!